Spurensuche – abstrakte Farbflächen und Strukturen


Bei diesen Arbeiten auf Leinwand oder speziellem Papier stehen Strukturen aus Marmormehl mit Farbpigmenten und Patina aus Eisen, Kupfer oder Bronze im Vordergrund, die ich zu einer abstrakten Farb- und Formkomposition verarbeite. Flache  Sandtäler wechseln sich mit vulkanähnlichen Erhebungen ab, unterbrochen von Flächen aus Goldpartikeln und Rost. Sie wirken aus der Ferne ganz anders als aus der Nähe.

Man kann kaum widerstehen, auf Spurensuche zu gehen, indem man die interessanten Strukturlandschaften berührt und ihrem Verlauf folgt.

 

(Formate Oben: ca. 80 cm x 100cm , Formate Mitte/Unten: ca. 50 cm x 70 cm, 20 cm x 120 cm , Formate Unten: ca. 30 cm x 30 cm, 20 cm x 50 cm)